Seit 2000 arbeitet Sabine Thielmann regelmäßig mit dem Ruhrstadt Orchester Schwerte und seinem künstlerischen Leiter Claus Eickhoff zusammen.

2012 war sie mit dem Collegium instrumentale unter der Leitung von Dr. Hans Jaskulsky im Bochumer Auditorium maximum zu hören. 

Beim beim Internationalen Gitarrenfestival 2015 in Rust/Österreich stellte sie ihre Komposition "Recuerdos de Vienna" für zwei Gitarren und Orchester beim Eröffnungskonzert vorstellte. Ihr Gitarrenpartner war dabei Gabriel Guillen Navarro. Claus Eickhoff dirigierte das Ensemble Concertante Wien.

Zum Impressum

Neben der Aufführung der großen und bekannten Werke für Gitarre und Orchester, wie dem weltberühmten "Concierto de Aranjuez" von Joaquin Rodrigo, den Gitarrenkonzerten des Klassikers Mauro Giuliani oder der faszinierenden "Hommage á Liege" für Bandoneon, Gitarre und Orchester des Argentiniers Astor Piazzolla, ist für sie dabei die Erarbeitung bislang unbekannter Stücke von besonderem Interesse. Immer wieder entstehen auf diese Weise neue, beeindruckende Arrangements oder Kompositionen für Gitarre und Orchester.
>>> Hier kommen Sie zur Webseite vom Ruhrstadtorchester >>>

Sabine Thielmann     Fasanenweg 15     58239 Schwerte     Fon: 02304 50448     eMail: info@sabine-thielmann.de

Orchester2